weiterlesen

Fachanwälte für Steuerrecht

Fachanwälte für Steuerrecht

Antworten kosten Geld, nicht zu fragen vielleicht die Zukunft!

Wir geben Antworten und finden Lösungen für Sie. Unsere langjährige Spezialisierung auf steuerrechtliche Themen hilft Ihnen.
 

News

Influencer und Steuerrecht - Müssen Influencer Steuern zahlen?
Was muss bei Steuererklärungen beachtet werden? Was muss ich bei der Verletzung meiner steuerlichen Pflichten tun?
Unsere Praxis-Tipps zu den Themen Selbstanzeige und Nacherklärung für Influencer finden Sie hier!
 

Wir sind hochspezialisiert. 

Steuerrecht, Steuerstreit und Steuerstrafrecht prägen unsere tägliche Beratungspraxis von Beginn an.

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Umgang mit Steuerbehörden, Finanzgerichten und Strafgerichten, Diese Expertise wird durch eine Vielzahl von Zusatzqualifikationen stetig erweitert. Durch regelmäßige Vortragstätigkeiten, wissenschaftliche Veröffentlichungen und Mitarbeit in Verbänden wie dem DAV oder dem LSWB wird unsere außerordentliche Kompetenz dauerhaft gesichert.

Wir verstehen uns als Team. Jedes Mandat ist anders und wird von einem Steueranwalt als Ansprechpartner federführend bearbeitet, jederzeit mit dem Know-how der gesamten Partnerschaft im Hintergrund.

Auf unseren Spezialgebieten beraten wir selbstverständlich auch Beraterkollegen. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sind für uns Partner im Kampf für den gemeinsamen Mandanten.

Die Mandatsarbeit motiviert uns täglich auf höchstem fachlichem Niveau zu agieren. So können sich unsere Mandanten unserer jahrelangen Erfahrung im Steuerrecht und Steuerstrafrecht sicher sein.

Dinkgraeve Rechtsanwälte - Kanzlei für Steuerrecht und Steuerstrafrecht in München

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch in dieser schwierigen Situation umfassend für alle Fragen zur Verfügung.
Sie erreichen Ihren Ansprechpartner wie bisher telefonisch, per E-Mail, Post oder Telefax. Alle Corona-Infos

Die E-Mail-Adressen sämtlicher Rechtsanwälte finden Sie hier.

 

Aktuelles aus dem Steuerrecht

29.06.2020

Corona-Steuerhilfegesetz: Bundestag und Bundesrat wollen Konjunkturpaket auf den Weg bringen

"Strohfeuer", "Wunderkerze" - aus Sicht der Opposition wird die geplante Mehrwertsteuersenkung die Konsumfreude der Bürger nicht dauerhaft anheben. Bundestag und Bundesrat wollen das Konjunkturpaket jetzt trotzdem beschließen.

weiterlesen

12.06.2020

BFH zur Entfernungspauschale: Halber Weg, halbe Pauschale

Arbeitnehmer können für den täglichen Weg zur Arbeit 30 Cent pro Kilometer steuerlich geltend machen. Was aber, wenn Hin- und Rückweg auf unterschiedliche Arbeitstage fallen? Der BFH in München hat die Frage nun entschieden.

weiterlesen

03.06.2020

FG Köln zu nicht vermittelbarem Problemhund: Den Lieblingshund im Tierheim unterstützen ist keine Spende

Auf den Hund gekommen war eine Frau, aufnehmen konnte sie ihn aber nicht. Sie spendete deshalb 5.000 Euro zur Unterbringung des Hundes in einer Hundepension. Das FG Köln entschied nun, dass dieser Akt der Tierliebe keine Spende ist.

weiterlesen

 
DINKGRAEVE RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT mbH

Adalbertstraße 110
80798 München

Telefon +49 89 273 740 110
Telefax +49 89 273 740 111

info@dinkgraeve.eu

Kontakt · Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden